Über uns

Foto: Patricia Koppenberger

Die Pastamacher ist ein Vater-Tochter-Gespann mit Dietmar Öller und Melanie Heizinger am Südbahnhofmarkt Linz.

Kurz zu uns:

WIR LIEBEN ESSEN

Bio-Zutaten aus der Region, kreative Mittagsmenüs und ein aufregend-genussreiches Konzept stillen nicht nur den kleinen Hunger zwischendurch, sondern auch den ganz großen!

Spezialitäten im Glas

„Selbstgemacht“ ist das Credo der Pastamacher. In den Gläsern finden sich neben regionalen Schmankerln handverlesene Kräuter, selbst geräucherter Speck und sogar selbst gefangene Fische und Krebse, die den aufregenden Kreationen Würze und Geschmack verleihen. Vom Vater-Tochter-Gespann per Hand abgefüllt und etikettiert landen sie in dem kleinen Laden am Linzer Südbahnhofmarkt, wo sie seit Anfang Februar über den Ladentisch verkauft oder als warmes Take-away-Gericht die „Südi“-Besucher und Mitarbeiter der umliegenden Unternehmen kulinarisch erfreuen.

 Genuss pur zum Mitnehmen

Die Vielfalt der Pastamacher kann sich sehen lassen: frische und handgemachte Pasta-, Ravioli- und Antipasti-Spezialitäten füllen ebenso die Gläser und biologisch abbaubaren Verpackungen wie Sugos, Pestos, Säfte und Suppen. Dabei wird nach dem Leaf-to-Root-Prinzip gearbeitet, also vom Blatt bis zur Wurzel alles verbraucht. Denn Nachhaltigkeit fängt bei den Pastamachern schon mit dem wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln an. Freuen Sie sich auf die wohl aromatischste Neueröffnung in Linz: Die Pastamacher sind gelandet und versprühen ab sofort italienisches Lebensgefühl mit österreichischem Charme!